Passgenaues Plug & Play System für DEN VW T6.1

Alpine – Hochwertig bis ins kleinste Detail

Wie krass durchdacht und super gemacht – das Zwei-Wege Komponenten System von Alpine. Alpine Lautsprecher sind nicht ganz so bekannt wie die Alpine Radios – speziell die Navigationssysteme für Wohnmobile wie den Fiat Ducato. Aber auch für den VW T6.1 gibt es richtig hochwertige Navigationssysteme. Genauso hochwertig wie die Navigationssysteme hat Alpine jetzt hier auch ein Lautsprechersystem auf den Markt gebracht. Die Details sind echt heftig: Die Abdeckgitter sind aus Aluminium und beherbergen dann den Hochtöner. Das Ganze ist dann so, dass der Hochtöner einzeln ist. Da müsst ihr aufpassen, dass ihr die Membran nicht eindrückt. Der Hochtöner wird dann von hinten gegen das Gitter gesetzt. Das schnappt dann auch ein. Dann kommt von vorne dieses Aluminiumgitter obendrauf und das Ganze wird dann auf die Hochtöneraufnahme drauf geklippt. Dann könnt ihr das Stück in der A-Säule verbauen.

Weitere Kompatibilität

Von California bis hin zum Transporter

Übrigens kann jeder T6.1 ab 2019 mit diesem System ausgestattet werden: Egal, ob es jetzt ein California, Multivan, Transporter oder Caravelle ist – unabhängig davon, ob mit oder ohne Jalousie.

Kinderleichter Einbau - Dank detaillierter, illustrierter Einbauanleitung

Der Einbau ist auch nochmal in einer extrem detaillierten Einbauanleitung beschrieben. Da steht wirklich alles drinnen, was ihr machen müsst. Auch ein Laie bekommt den Einbau hiermit locker hin. Wir haben die verschiedenen Einbauschritte für den Hochtöner, für den Tieftöner und was ihr alles in den verschiedenen Varianten – wie California oder Transporter beachten müsst – beschrieben. Auch die Unterschiede kann man hier nachlesen.

Stabile und durchdachte Adaption – Schallverlustfrei in den Innenraum

Der Detailreichtum geht bei dem Tieftöner in der Tat weiter. Wir haben einen wirklich potenten 16,5 cm Lautsprecher und einen Adapterring, den wir so ehrlicherweise noch nie gesehen haben. Es handelt sich nämlich um einen sehr stabilen Plastikring, der nochmal stabiler wird, wenn wir diesen mit dem ebenfalls mitgelieferten Aluminium-Druckgussring verschrauben beziehungsweise die Ringe ineinander einsetzen. Am Ring befinden sich verschiedene Dichtungen aus einer Art Silikon – so zum Beispiel an der Rückseite und der Front. Also wenn ihr den Ring an die Türverkleidung anschraubt, habt ihr die Dichtung auf der einen Seite und auf der anderen Seite. Dazu kommt noch ein Schaumstoffring, um den Abstand zwischen der Lautsprechermembran und dem Gitter der Türverkleidung, auszugleichen, sodass kein Schall vom Lautsprecher in die Tür reingeht und da drinnen bleibt, sondern direkt zum Gitter geführt wird, um dann in den Innenraum zu gelangen.

Auspacken und direkt einbauen

Im Lieferumfang dabei sind auch diverse Schrauben und Muttern beziehungsweise Schlossschrauben für Imbus-Schlüssel und ein Stecker. Dieser wird außen an den Ring gesteckt, sodass ihr die Original-Kabel in diesen VW-Stecker einpinnen könnt. Also an den Ring stecken, dann mit der Metallplatte zusammensetzen und schon haben wir eine perfekte Verbindung von allen Komponenten, die extrem durchdacht ist – eine wirklich hervorragende Lösung von Alpine!

Erweiterbar – einfache Nachrüstung von Woofern und Endstufen aus dem Alpine-Universum

Das System ist auch erweiterbar mit einem Aktivwoofer oder einem Passivwoofer von Alpine. Wenn ihr schon eine Endstufe habt, könnt ihr die Passivvariante nehmen. So könnt ihr für euren VW T6.1 das System nochmal erweitern, wenn euch das Soundsystem zwar klanglich mit Sicherheit ausreichen wird, aber der Spaßfaktor im Bassbereich noch ein bisschen fehlt.

Dann am besten mit einem Plug & Play Woofer von Alpine nachrüsten, weil der dann perfekt ins Fahrzeug integriert ist. Es gibt auch noch eine Endstufe dazu und dieses System gibt es auch für den T6 – also für die anderen Varianten von VW – und dazu haben wir auch die ein oder andere Produktvorstellung für euch. Schaut dazu mal auf unserem Youtube-Kanal oder im Online-Shop vorbei, denn da bieten wir euch das ganze Package an.

Genießt den Sound in eurem T6.1 – am besten mit Systemen von Alpine.
Hoch anerkennend muss man sagen, denn das ist, wie wir finden, das durchdachteste System auf dem Markt.